• Engagiert für eine starke Region

    Engagiert für eine starke Region

    «Gemeinsam stark für die Region und attraktive, nachhaltige Arbeitsplätze»

  • Generalversammlung heisst alle Anträge gut

    Generalversammlung heisst alle Anträge gut

    An der Generalversammlung der IHK Thurgau vom Donnerstag, 26. April 2018, im Kulturzentrum Presswerk in Arbon wurden alle Anträge des Vorstandes gutgeheissen. Neu im Vorstand nehmen Philipp Lüscher, Andrea Ruf und Alexander von Witzleben Einsitz. Verabschiedet wurde Thomas De Martin. Zur Bildergalerie

  • Thurgauer Wirtschaftsbarometer

    Thurgauer Wirtschaftsbarometer

    Die Thurgauer Industrie kommt mehr und mehr in Fahrt. Besonders stark exportorientierte Branchen wie der Maschinenbau laufen auf höheren Touren. Der Aufwärtstrend dürfte sich in den nächsten Monaten fortsetzen. Demgegenüber lassen die Auftriebskräfte im Bau allmählich nach. Mit der insgesamt freundlichen Konjunktur erholt sich der Arbeitsmarkt. Zur Publikation

  • Weltindustrie im Thurgau

    Weltindustrie im Thurgau

    Der Thurgau gehört zu den früh industrialisierten Gebieten Europas. Bereits im 17. Jh entsteht hier eine florierende Industrie, welche die Gesellschaft und das Land nachhaltig verändert. In der Sonderausstellung «Schreck & Schraube. Weltindustrie im Thurgau» thematisiert das Historische Museum Thurgau vom 23.03 bis 21.10.2018 diese wenig bekannte Seite des Apfelkantons.

Gemeinsam stark

Jedes einzelne Unternehmen hier in der Region leistet täglich grossartige Arbeit. Und diese wertvollen Dienste unterstützt die Arbeitgebervereinigung Romanshorn und Umgebung (AVR), indem sie die Anliegen und Wünsche der Firmen diskutiert und an der richtigen Stelle vorbringt.

Die AVR gibt den Arbeitgebern Stimme und Gewicht. Setzt sich dafür ein, dass sie erhört werden. Beteiligt sich aktiv daran, dass der Wirtschaftsraum stark bleibt und auch wächst. Nur erfolgreiche Unternehmer bewirken eine erfolgreiche Wirtschaft. Und das stärkt die Region.

Wenn auch Sie Ihren Beitrag dazu leisten wollen, dann werden Sie Mitglied dieser Vereinigung. Denn gemeinsam sind wir einfach stärker.

Veranstaltungen

  • 98. ordentliche Generalversammlung AVR

    31.05.2018

    Romanshorn

    [mehr]

Aktuell

  • AVR setzt sich für BTS ein

    16. Mai 2018

    Im Rahmen einer Stellungnahme zuhanden des Departementes für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) fordert die Arbeitgebervereinigung Romanshorn und Umgebung (AVR), Bundesrätin Doris Leuthard auf, die BodenseeThurtalStrasse (BTS) in die nächste Aktualisierung der strategischen Entwicklungsprojekte im Nationalstrassenbau, und damit in den Ausbauschritt 2024-2027, aufzunehmen.

    [mehr]